Rechtsschutz (Gewerbe)2018-05-23T23:51:29+00:00

Rechtsschutz

Gewerbetreibende und freiberuflich Tätige mit nicht mehr als 100 Beschäftigten erhalten besonders preisgünstigen Versicherungsschutz, wenn sie den Pauschalen Rechtsschutz für Gewerbe und freie Berufe vereinbaren, dieser beinhaltet

  • Geltendmachung eigener Schadenersatzansprüche
  • Verteidigung in Straf- und Bußgeldverfahren
  • Führerschein-Rechtsschutz
  • Arbeits-Rechtsschutz
  • Sozialgerichts-Rechtsschutz
  • Beratungs-Rechtsschutz in familien- und erbrechtlichen Angelegenheiten
  • Vertrags- und Eigentums-Rechtsschutz im Privatbereich
  • Steuer-Rechtsschutz im Privatbereich
  • Rechtsschutz für Grundstückseigentum, Miete und Pacht für die selbstbewohnte Wohneinheit sowie für das Hauptbetriebsgrundstück
  • Opfer-Rechtsschutz für die Teilnahme des Versicherten als Opfer eines Verbrechens am Strafverfahren gegen den Täter
  • Verwaltungsgerichts-Rechtsschutz auch im Privatbereich und im Bereich des Arbeitnehmers

Sie haben ein Rechtsproblem? Wir sind für Sie da!

Schonen Sie Ihre Zeit und Ihre Nerven: + 49 511 57 01 18 61. Rufen Sie uns einfach an. Gemeinsam überlegen wir, welche der nachstehenden Assistance-Leistungen Ihr Problem lösen kann.

zum Onlinerechner

Online Beitrag berechnen

Mit unserem Onlinerechner können Sie ganz bequem Ihren individuellen Beitrag berechnen und auf Wunsch gleich Ihre Versicherung abschließen.

Es erfolgt eine Verlinkung auf die Seiten der Concordia Versicherungen a.G.
In jedem Fall empfehlen wir jedoch vorab eine persönliche Beratung durch unser Haus.

zum Onlinerechner

Ihr gutes Recht

Der Versicherungsschutz gilt sowohl für den Kfz- und Privatbereich des Gewerbetreibenden oder freiberuflich Tätigen als auch für seinen beruflichen Bereich und für seinen Betrieb, soweit nichts anderes bestimmt ist. Weitere Inhaber des Betriebes (Partner) sowie Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder können mitversichert werden.

Versichert sind alle Zweiräder, Pkw, Kombi, Nutzfahrzeuge bis 4 t Nutzlast (Fuhrunternehmen aller Art bis 1 t Nutzlast), Wohnmobile und Anhänger. Sonstige Fahrzeuge sowie weitere Betriebsgrundstücke oder Betriebsräume können in den Versicherungsschutz einbezogen werden.

  • Privat-Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Selbständige
  • Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz
  • Verwaltungs-Rechtsschutz
  • Spezial-Straf Rechtsschutz für den betrieblichen, beruflichen (als Nichtselbstständiger), ehrenamtlichen und privaten Bereich
  • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht für Hilfs- und Investitionsgeschäfte
  • Dienstreise-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz im kollektiven Arbeits- und Dienstrecht

Unsere Empfehlung

Die Geschäftsführer oder Vorstandsmitglieder des Unternehmens sichern sich selbst mit einer Rechtsschutz-Versicherung für Unternehmensleiter ab.

Wenn Sie einen Anwalt suchen …

Die Erfahrung zeigt, dass es für den positiven Verlauf eines Rechtsverfahrens wesentlich auf die Kompetenz des Anwalts ankommt. Ein Anruf genügt und wir vermitteln Ihnen gern engagierte Anwälte in Ihrer Nähe, die sich durch eine hohe fachliche Qualifikation und Serviceorientierung auszeichnen. Sie genießen dort die Vorzüge eines VIP-Mandanten. Rufen Sie uns einfach an unter 0511 57 01 18 61.

Die Vorteile für Sie

  • Kompetente Unterstützung von Anfang an
  • Kurzfristige Termine
  • Bevorzugte Mandatsbearbeitung
  • Optimale Vertretung in allen Rechtsangelegenheiten

Mediation

Manchmal ist es sinnvoll, einen einfacheren und schnelleren Weg zu gehen, statt langwierige Auseinandersetzungen anzufangen. Die telefonische Mediation hilft. Ein spezielll für diese Aufgabe ausgebildeter Dritter unterstützt Sie bei der Lösung des Konfliktes. Ein Anruf bei uns genügt, und wir vermitteln Ihnen einen geeigneten Mediator. Dieser setzt sich mit Ihnen in Verbindung und nimmt Kontakt zur Gegenseite auf. Innerhalb von zwei Tagen erhalten Sie eine erste Rückmeldung. Rufen Sie uns einfach an unter 0511 57 01 23 24.

  • Eine Mediation führt schneller zum Ziel als ein Gerichtsverfahren
  • Die Mediation ist nicht öffentlich, es gibt kein Gerede und kein Imageverlust
  • Der Mediator unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht
  • Der Mediator berücksichtigt die Bedürfnisse beider Parteien, das fördert die spätere gegenseitige Akzeptanz
  • Sie müssen nicht direkt mit der Gegenseite sprechen
  • Die Mediation erfolgt bequem von zu Hause aus
  • Die Kosten der Mediation tragen wir; eine eventuell vereinbarte
  • Selbstbeteiligung fällt nicht an
  • Bei Nichteinigung bleibt Ihnen der Rechtsweg offen
Erstinfo / Notfall / Schaden